HOME > Ski Nordisch > Aktuell

Abteilung Ski Nordisch: Trainingslager und Termine

Traumwinter: Trainingslager der Langläufer des TSV-Stiefenhofen

Schneeberge wie in alten Zeiten genießen durften 25 Langläuferkinder- und jugendliche des TSV Stiefenhofen am zweiten Adventswochenende in Balderschwang. Vielen Dank an die begleitenden Erwachsenen, ohne Eure Unterstützung geht es nicht!
Da wir gleich nach der Schule am Freitagnachmittag mit vollbepackten Fahrzeugen starteten, konnten wir uns gleich noch richtig auf der Loipe austoben. Dabei gab es trotz aufziehendem Schneesturm keine Klagen bis zur Dunkelheit. Alle Achtung an Alle für Eure Wetterfestigkeit und Ausdauer! Im Haus St. Franziskus fühlten sich Groß und Klein gleich heimisch. Wie immer wurden wir liebevoll und reichlich verpflegt, und spätestens nach den jetzt traditionellen Weihnachtsplätzchen- Runden war auch der größte Langläufer -Heißhunger gestillt. Neben Stretching, Theorie und Wachsworkshop, kamen im Abendprogramm vor allem auch Spiel und Kameradschaft nicht zu kurz.
Am Samstagmorgen ging es auf traumhaften, frischgespurten Loipen weiter. Nach einer Ausdauereinheit konnten wir den Vielseitigkeits-Parcours der vom Allgäuer Skiverband organisierten Lena-Weiss Talentiade voll ausnutzen. Neben Starfotos mit Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle waren natürlich auch die Schießübungen an der Biathlonanlage ein Highlight.
Mit durch Spiele, Staffeln und natürlich Schanzen gewürztem Grundlagentraining verbrachten wir drei weitere ausgedehnte Trainingseinheiten. Da man bei zwischenzeitlichen minus 10 Grad und immer wieder beträchtlichem Schneefall nicht stehen bleiben konnte ohne auszukühlen, kamen an dem Wochenende viele Schneekilometer zusammen.
Müde und zufrieden fuhren wir am Sonntagnachmittag zurück nach Stiefenhofen, mit viel Motivation für den weiteren Langlaufwinter im Gepäck.



Ansonsten noch die wichtigsten Termine für den Winter 2017/18

Samstag 16.12. Kreiscup Freie Technik Oberstaufen (NICHT WIE im Mitteilungsblatt fälschlicherweise angegeben am 26.12.!!!!)
Ausweichtermin Freitag 29.12. nachmittags/ abends

Am 3.und 4. Januar findet wieder die Tour de Ski in Oberstdorf statt, die Kinder bekommen bestimmt wieder eine VIP Einladung, eine coole Gelegenheit sich Weltcupstars aus der Nähe anzuschauen.

Samstag 20.1. Kreiscup Grünenbach als Skiathlon ab S10 (Jg2008), die Jüngeren wohl klassisch

Sonntag 28.1. Vereinsmeisterschaft TSV Stiefenhofen, PFLICHTTERMIN!!

Mittwoch 28.2. Kreiscup Scheidegg Skating

Sonntag 4.3. Kreiscup Oberreute Klassisch, Ausweichtermin Sonntag 11.3.

von sarinak am 05.12.2017


Abteilung Ski Nordisch

In unserer Langlaufabteilung findet den ganzen Winter über ein Kinder-und Jugendtraining statt. Interessierte Kinder ab 5 Jahren können bereits mit der klassischen Technik beginnen, für die etwas Größeren bieten wir parallel dazu auch ein Training im Skaten an. Schon im Sommer starten wir mit Technikschulung auf Inlinern, Koordinationstraining in der Halle und Konditionstraining drinnen und draußen. Sobald Schnee liegt, gehen wir auf die Loipe.


Wer Lust hat mitzumachen oder mal an einem Schnuppertraining teilehmen möchte, wendet sich
an Sarina Käfferlein Tel: 08384/823895 webmaster@kaefferlein.com
oder Carolin Göttlicher 08386/9918777

von sarinak am 22.07.2017


Herzliche Einladung zur Gesamtsiegerehrung des Poschenrieder Kreiscups am 31.3.

Die Abteilung Nordisch möchte alle langlaufbegeisterten herzlich zur Gesamtsiegerehrung des Poschenrieder Kreiscups am Freitag, den 31.3.17 um 19.00 Uhr in der Festhalle Stiefenhofen einladen.

Wir haben uns wieder bemüht, etwas Abwechslung ins Programm zu bringen.

Einen Poschenrieder Preis erhalten alle anwesenden Kinder/ Läuferinnen, die an mindestens 2 Rennen teilgenommen haben.
ALLE Teilnehmer-innen (auch bei nur einer Rennteilnahme) erhalten eine Urkunde, in den Klassen U8-9 erhalten ALLE ANWESENDEN KINDER (auch bei nur einer Rennteilnahme) einen Pokal vom Sportkreis. Es wurde uns fest versprochen, dass dies dieses Jahr auch so klappt.

Von uns gibt es für die Anwesenden Teilnehmer ein geschenktes Los für die Tombola mit wieder tollen Preisen und Schokolade für ALLE (Kinder).

ALSO: Es lohnt sich zu kommen.
UND: Wir freuen uns auf EUCH!!

Abteilung Nordisch des TSV Stiefenhofen

von sarinak am 24.03.2017


Ergebnisliste 2017: Vereinsmeisterschaft Ski nordisch

Hallo Ihr Langläufer,

anbei Fotos und Ergebnisliste der Vereinsmeisterschaft am 29.01.2017
Ski nordisch in freier Technik. Im Übrigen sind die Fotos dazu unter "Bilder" online...

Es war eine tolle Veranstaltung mit vielen begeisterten Läufern!

Grüße vom Lichtschranken-Luchs

Norbert

von Norbertk, sarinak am 03.02.2017


Einladung zur Vereinsmeisterschaft Langlauf mit Teamsprint am Sonntag 29.1.17

Alle Langlaufbegeisterten laden wir herzlich zu unserer Vereinsmeisterschaft am Sonntag, den 29.1.2017 auf unserer Vereinsloipe in Mittelhofen ein. Start ist um 13.30 Uhr, die Technik ist frei (Skating). Die Streckenlängen variieren je nach Alter der Kinder von ca.0,7 km (Jahrgang 2009 und jünger) über ca. 1,8 km (ab Jahrgang 2008 und älter und Damen) bis ca. 3 km für die Herren. Nach dem Einzelwettbewerb gehen die aus je einem Kind (-16 Jahre) und einem Erwachsenen bestehenden 2er-Teams per Massenstart auf die Loipe. Im Wechsel werden je 2 KLEINE Runden gelaufen. Wichtig: Die Meldung muss als Team erfolgen. Zur Steigerung der Spannung werden die Staffeln dann aber am Wettkampftag aus dem Pool der gemeldeten Läufer gelost. D.h. jedes Kind hat die Chance mit einem “schnellen“ Erwachsenen zu gewinnen!
Die Sennerei Rutzhofen und Sport Hauber haben wieder für tolle Sachpreise für die Teilnehmer dieser Wertung gespendet! Zusätzlich gibt es einen von Hubert Mühlegg gestifteten Wanderpokal zu gewinnen.
Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Sponsoren!

Natürliche freuen wir uns über zahlreiche Teilnehmer, vor allem auch aus der Elternschaft unseres Langlaufnachwuchses. Und: Es lohnt sich!

Direkt im Anschluss findet die gewohnt gemütlich - unkomplizierte Siegerehrung im Gasthaus Ziegler in Mittelhofen statt.

Anmeldungen bitte bis Donnerstag den 26.1.17 unter anmeldung@hahnschenkel.com



AUSSCHREIBUNG : VEREINSMEISTERSCHAFT LANGLAUF MIT TEAMSPRINT am 29.1.2017


Ort: Mittelhofen
Rennleiter: Anton Glötter
Streckenchef:. Simon Aichele
Zeitnahme Norbert Kneppler
Technik: Freie Technik
Startnummern: ab 12.30 am Start, bei schlechtem Wetter im Gasthaus Ziegler
Start: 13.30 Uhr
Meldungen: anmeldung@hahnschenkel.com
Meldeschluss: Donnerstag, 26.1.17 20.00 Uhr
Wettkampf-Info Online unter tsv-stiefenhofen.de Nordisch, 08384 823895
Startgeld: Bambini bis Jugend 3€, Erwachsene 5€, Nachmeldegebühr 3€

Siegerehrung: Im Anschluss an d. Teamsprint im Gasthaus Ziegler, Mittelhofen

Strecken und Klasseneinteilung:
0,7 km : Bambini (Jg 2011 und jünger)
S7/8 (Jg 2010/2009)

1,8 km: S9/10 (Jg 2008/2007)
S11/12 (Jg 2006/2005)
S13/14 (Jg 2004/2003)
Jugend (Jg 2002/ 2001/ 2000)
Damen (Jg 1999-1987)
D31 (Jg 1986-1977)
D41 (Jg 1976-1967)
D51 (Jg 1966-1957)
D61 (Jg 1956-1947)usw.

2x 1,8 km: Herren (Jg 1999-1987)
H31 (Jg 1986-1977)
H41 (Jg 1976-1967)
H51 (Jg 1966-1957)

Neu: 1 x 1,8 H61 (Jg 1956-1947)
H71 (Jg 1946-1937) usw.


Teamsprint im Anschluss an die traditonelle Vereinsmeisterschaft:
Ein Team besteht aus 1 Kind/Schüler/ Jugendlichen (Jg 2001 und jünger) und 1 Erwachsenen (Jg 2000 und älter).Die Kinder starten im Massenstart, laufen eine Kinderrunde (ca. 0,7 km), übergeben an "ihren" Erwachsenen, der eine verkürzte "Erwachsenenrunde" absolviert. Im Wechsel (insgesamt 3 Übergaben) werden so jeweils 2 Runden gelaufen. Gewonnen hat das Team, dessen Erwachsener nach seiner 2. Runde zuerst im Ziel ist. Eine Zeitnahme erfolgt nicht. Die Übergabe muss per Abschlag erfolgen (Hand NICHT Stock.
Die Meldung kann nur als Team erfolgen. Die tatsächlichen Teams werden dann aber am Wettkampftag aus der Gesamtanmeldung gelost. Eine Nachmeldung ist für diese Wertung nur bis 12.30 Uhr am Wettkampftag (nur vor Ort) möglich.
Start: Massenstart der Kinder/ Schüler/Jugendlichen, im Anschluss an die Einzelwettbewerbe
Wettkampfart: Staffel
Streckenlängen: Kinder/Schüler/ Jugendliche: 2x 0,7 km
Erwachsene: 2 x 1,3 km


Wir freuen uns über Eure Teilnahme und wünschen schon mal Viel Erfolg…

von sarinak am 14.01.2017


Erster Langlauf Kreiscup : Skiathlon in Maierhöfen, Tour de Ski,Montag Training

Danke nochmals Allen die bei der Tour de Ski dabei waren, coole Bilder!

Im Geiste der Profis: Am Samstag findet der erste nordische Kreiscup statt: Skiathlon mit Massenstart, dh. Start in klassischer Technik, dann Wechsel auf den Skatingski und im Sprint ins Ziel, .. Wird sicher spanndend. Wer ist dabei?
Ausschreibung unten, Absoluter Meldeschluss bis Mittwoch 18.00 Uhr bei Sarina.

Da wir eine super Loipe haben findet gleich am Montag das nächste Training statt, 15.00 Uhr Mittelhofen.

Vorschau: Am 29.1. ist Vereinsmeisterschaft mit Teamsprint, also auch die Eltern motivieren....

von sarinak am 08.01.2017


TSV Stiefenhofen Abteilung LanglaufTrainingslager Balderschwang im „neuen Gwand“

Am letzten Novemberwochenende verbrachten wir schon fast traditionsgemäß wieder 3 Tage im Trainingslager in Balderschwang. Und wieder konnten wir trotz Schneemangels alle Trainingseinheiten auf Schnee abhalten. Freitags und Sonntag nutzten wir den Rest der Loipe am Schwabenhof, um Gleit- und Technikübungen zu machen und übten uns bei gemeinsamem Singen des Schneewalzers in „Schwung und Rhythmus“. Gute Laune kam da von ganz alleine auf, und es war gut, dass uns niemand hörte. Am Samstag tummelten wir uns den ganzen Tag auf der Loipe unterhalb des Riedbergpasses, wo sich die Elite aus dem ganzen Allgäu traf. Da durften wir natürlich nicht fehlen. Die ca. 1 km lange Trainingsrunde wurde durch gute Zusammenarbeit aller anwesenden Vereine mit vielen Schaufeleinheiten so präpariert, dass sie bis einschließlich Sonntag gut genutzt werden konnte. Wir Stiefenhofner präsentierten uns bei dieser Gelegenheit erstmals geschlossen in unserer neuen Teamkleidung, für die wir viele Komplimente erhielten. Danke an dieser Stelle an Sport Hauber, der uns sehr großzügig bei der Planung und Durchführung unserer eigenen Swixkollektion unterstützt hat. Die Abende verbrachten wir bei Videoanalysen, Yoga und vielen Spielen. Obwohl es für Sarina wieder ein riesiger Organisationsaufwand war, stellten wir am Ende fest, dass es ausgesprochen harmonisch war und wir uns schon auf ein Trainingslager im nächsten Jahr freuen.

von Teresa, sarinak am 06.12.2016


Trainingslager Langlauf: Letztes Update

Wir fahren am Freitag 25.11. um 15.00 Uhr am oberen Parkplatz Turnhalle.
Das Wetter ist trocken angesagt, um 5°C, mit 0,5-2h Sonne pro Tag.
Bitte kommt bereits in Sportkleidung, wir werden direkt auf die Rollerbahn/ Laufstrecke gehen.

Leider ist die Schneelage sehr kritisch. Möglicherweise ist auf der hinteren Scheuenloipe/ in Grasgehren noch ein Schneetraining möglich, deshalb nehmen wir Ski mit, müssen uns aber auf ein wahrscheinliches Alternativprogramm einstellen. ALSO hier die aktualisierte Packliste:

Trainingslager 2016 Packliste
Hausschuhe
Langlaufschuhe , Bergschuhe, Turnschuhe
Roller mit Antennenrädern, wenn möglich ALTE SkatingSki,
passende Stöcke (klassisch und Skating)
ACHTUNG: Bis Jahrgang 2008 Schuppenski, Inliner mit Schutzausrüstung,
Unbedingt: Helm



Wanderrucksack
Trinkflasche, falls vorhanden gerne Trinkflaschenhalter
Bitte unbedingt Stirnlampe! Bitte bringt Eure neuen Teamklamotten mit fürs Foto . Insgesamt:
1x Langlaufgarnitur, Schalenprinzip, komplett mit Mütze/ Stirnband und Handschuhen, Windstopperjacke/ o. Weste. Auch eine warme Winterjacke.
1 x Wanderkleidung,

Jogginganzug fürs Trockentraining
Bequeme Kleidung für mittags/abend, Unterwäsche, genügend Socken
Waschzeug u Handtuch
Schlafanzug
Unbedingt Bettwäsche und Spannbettleintuch

Eventuell : Gesellschaftsspiel, Schreibzeug, 2-3 Müsliriegel,wer hat nimmt bitte Poporutscher/ Plastiktüte mit, vielleicht können wir wenigstens Schneerutschen,,, Tischtennisschläger/ ball!

Bitte die Teilnehmergebühr 66,20€ für Erwachsene, 50 € ab 12J, 37 € bis 11J, (minus Anzahlung von 30 Euro) im Umschlag passend)
Uhr (z Zeitplanung), etwas Geld für ev. zusätzliche Getränke im Geldbeutel

KEINE HANDYS/ Tabletts oä!! Handys die wir trotzdem finden werden konfisziert. . Wir werden diesmal diesbezüglich sehr streng sein, da wir der Meinung sind ihr sollt die Gelegenheit nutzten um miteinander zu reden statt ins Handy zu starren. Normale Fotoapparate sind ok.
Für dringende Fälle seid ihr unter 049 15159248476 (Sarina erreichbar.


>Trainingslager Balderschwang vom 25-27.November 2016
Von Freitag bis Sonntag haben wir Zeit für Training, Spiel und Spaß...
Das Schullandheim St. Franziskus in Balderschwang kennt ihr ja (fast)alle. Wir sind in 4-5 Bett Zimmern untergebracht, zusätzlich zum Speisesaal haben wir einen eigenen großen Aufenthaltsraum, es gibt einen Tischtennisraum, Wachsmöglichkeit und eine extra Erwachsenenstube.
Wie letztes Jahr treffen wir uns mit den Simmerbergern, sodass noch einige Mädels und vorallem Jungs mit dazukommen..

GEPLANTES PROGRAMM
Freitag 25.11.
15.00 Uhr Abfahrt an der Halle in Stiefenhofen. Ankunft ca. 15.45 in Balderschwang, direkt Rollertraining (klassisch)/ Laufschule
18.00 Uhr Zimmerzuweisung
19.00 Uhr Abendessen
20.15-21.00 Uhr Abendprogramm mit Videotechnik (Profis-Technik) , Werwolf?
23.00 Uhr Absolute Bettruhe

Samstag 26.11.
8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr Wanderung mit Lunchpaket

17.30 Uhr Stretching, Stabitraining
18.00 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Abendprogramm: Wachsworkshop? Wer schlägt die Trainer? Schokoladenessen
22.30 Uhr Absolute Bettruhe

Sonntag 27.11.
8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr Roller/ Inlinertraining / Laufschule
12.00 Uhr Mittagessen
ca. 14.00 Uhr Heimfahrt

von sarinak am 24.11.2016


Langlauf RENNTERMINE

Der Winter hat begonnen, und die Renntermine Nordisch stehen fest. Unten könnt Ihr sie einsehen und Euch somit schon mal mental vorbereiten.
Neu ist dieses Jahr dass ab U10 (Jahrgang 2007) wieder eine Zeitnahme erfolgt, ebenso dürfen ab U10 im klassischen Bereich Wachsski gelaufen werden.

U8-9 läuft wie letztes Jahr mit Schuppenski ohne Zeitnahme.

18.12.2016 Kreiscup Oberstaufen freie T

14.01.2017 Kreiscup Maierhöfen-Grünenbach, Klassische T, Massenstart,
ev. auch als Skiathlon (Mit Wechsel von klassisch auf Skating, wie bei den Profis...)

18.1. LL Wettbewerb Mittelschule/ Realschule / Gymnasium in Oberstdorf

28.1.17 MINISKITRAIL, Ausschreibung sunten, wäre mal eine Gelegenheit internationale Rennluft zu schnuppern, (für die 2002 Jahrgänge die letzte Gelegenheit) http://www.ski-trail.info/mini-ski-trail.php

29.1.17 Geplant Vereinsmeisterschaft freie Technik mit TeamSprint

Ab 31.1. LL Wettbewerb Mittelschule/ Realschule / Gymnasium Landesfinale
falls Ihr schnell genug wart...

1.2.17 Grundschulwettbewerb Skilanglauf: Die Grundschule Stiefenhofen dürfte mit 2 Mannschaften antreten!

12.2. U8-11 Team Wettbewerb in Hindelang. Die Gelegenheit für die Jüngeren zu zeigen was in Euch steckt!

19.2.17 Kreiscup Oberreute, klassische T
5.03.17 Kreiscup Scheidegg, freie T.


31.03.17 geplant GESAMT SIEGEREHRUNG in STIEFENHOFEN
Dazu bräuchten wir wie besprochen wieder Eure Hilfe. Ideen für Spiele /Quiz/ Einlagen /Deko werden ab heute gesucht!


Ansonsten wird uns auch diesen Winter nicht langweilig werden...

Am 3./4.1. kommt wieder die Tour de Ski nach Oberstdorf. Wahrscheinlich wird es wieder eine Aktion für die aktiven Langläufer im ASV geben, eine super Gelegenheit sich live bei den Profis was abzuschauen, also schon mal einplanen!
für den 15.2. ist ein Nordic Day geplant, wahrscheinlich in Oberstdorf, Näheres wissen wir auch noch nicht.

von sarinak am 08.11.2016


Langlauf Teamkleidung Bestellung nur diese Woche - Rollertraining Freitag

Der Muster-Größensatz zur Anprobe ist angekommen. ALSO Auf geht´s:

Es gibt nun drei Termine an denen Ihr die Kleidung probieren und gleichzeitig verbindlich bestellen könnt:
Dienstag 16.30 Uhr bis 20.00 Uhr bei Caroline am Lautenberg ,
Donnerstag 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr bei Sarina,
ACHTUNG Terminänderung SONNTAG 18.00-20.00 Uhr bei Teresa.

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns auf das Design mit frischem Türkis und wenig Grün und Weiß geeinigt, Grundfarbe Schwarz sodass alle schwarzen Hosen und für die jüngeren unsere bisherigen grünen Jacken dazupassen...(sFoto), wir hoffen es gefällt.

Wie besprochen kann jeder selbst entscheiden was er/ sie braucht.
Von Stirnbändern / Mützen (jetzt auch größer in 58!)/ Rennanzug/ Westen bis Wärmejacke und Wärmehosen ist Alles verfügbar. Natürlich freuen wir wenn jeder aktive Läufer/ Läuferin ein Teil in Türkis/Grün besitzt, sodass unsere Vereinszusammengehörigkeit auch nach aussen sichtbar wird.

Teamjacken sind auch optimal Wunschzettel- geeignet, das nächste Weihnachten kommt bestimmt !

Im Text wird nur TSV Stiefenhofen erscheinen, gerne können also auch Stiefenhofner aus anderen Abteilungen mitbestellen.

Es gibt 4 verschiedene StoffQualitäten (mit aufsteigendem Preis):
Revolutional" für den Rennanzug,
Microfiber Star für die dünnste Wärmejacke,
Microfiber Team etwas wärmer,
oder Softshell zum rumstehen.

Alle weiteren Infos bei der Anprobe


Für Freitag ist ein Rollertraining in Weiler geplant, vielleicht etwas später, vorausgesetzt die Roller direkt aus Finnland treffen endlich ein.

von sarinak am 25.06.2016


Vorankündigung: MTB Technikparcours Freitag

Falls wir endlich Heiberwetter bekommen, ist für Freitag ein MTB Technikparcour training geplant. 15.00 Uhr für die Jüngeren und Fußballer, 17.00 Uhr für die Großen und Firmlinge. Nähere Infos folgen .

von sarinak am 21.06.2016


Alternativprogramm : MTB - WICHTIG ANMELDUNG TRAININGSLAGER

Für dieses Wochendende hätten wir uns Wärme gewünscht, aber Ende November freuen wir uns über Schnee...
Deshalb läuft ab heute die Anmeldung zum Trainingslager. Wir fahren wie bewährt von Freitag bis Sonntag 25.-27. November nach Balderschwang, wer kommt mit? Da die Plätze im Haus Franziskus sehr begehrt sind, haben wir leider nur ca. 10 Tage Zeit für die Voranmeldung. ALSO: Anmeldung bitte möglichst bald, spätestens zum 26.6. an Sarina.
Wir würden wieder eine Anzahlung von 20 Euro anberaumen, da wir im Falle von Absagen diese auch tatsächlich abgeben müssen.


Da das Wetter bei uns deutlich besser angesagt ist als Dauerregen/ Schnee auf der Hanauerhütte, haben wir uns ein Allgäuer Alternativprogramm überlegt: Am Freitag 17.00 Uhr treffen sich die Großen zum Biken oder Schwimmen, für Samstag ist ebenfalls eine Mountainbiketour geplant. (kurzfristige Infos über wapp)

Es besteht natürlich immer Helmpflicht, bitte auch Trinken/ ev Riegel mitnehmen.

Die Rollerbestellung läuft..., wir hoffen auf einen positiven Finanzierungsbescheid von der TSV Sitzung Ende Juni, dann kann es sich nur noch um Tage handeln...

von sarinak am 02.06.2016


Langlauf:Kreiscup Gesamtsiegerehrung Feitag, 8.April 19.00 Uhr in Stiefenhofen

Zur Kreiscup Gesamtsiegerehrung am Freitag, den 8.April um 19.00 Uhr laden wir alle Langläufer, Sportler-innen und sonstige Interessierte herzlich ein!

Anders als bei anderes Serien kommt jeder Läufer, der einmal teilgenommen hat in die Gesamtwertung. Danke unseren Sponsoren (Sägewerk Poschenrieder, Sport Hauber und Sennerei Rutzhofen) winken allen Anwesenden Teilnehmern tolle Preise, es lohnt sich also!

Da wir kein besonders großer Verein sind, benötigen wir zur Durchführung der Siegerehrung die Hilfe ALLER Langläufer/innen, also auch die derer, die dieses Jahr keine Rennen gelaufen sind. Wer noch nicht angesprochen wurde, aber mithelfen könnte, soll sich bitte bei Sarina melden.

Am Donnerstag 31.3 bräuchten wir die Kinder und Jugendlichen um 7 Plakate zu malen. Treffpunkt 16.00 Uhr in Rutzhofen im Garten. Bitte Malerkleidung anziehen, und wenn möglich bitte (breitere) Pinsel mitbringen, gerne auch Farben, ansonsten sind Wasser- und einpaar Acrylfarben da.

Ansonsten treffen wir uns am Freitag, 8.April um 15.00 Uhr in der Festhalle in Stiefenhofen zum Aufbauen von Tischen/ Stühlen und Küche. Ein paar Helfer bräuchten wir auch zum Zwiebel schälen/hobeln und Seelen belegen....
Und natürlich während der Veranstaltung für Küche/ Verkauf und Spülküche.
Das Abräumen würden wir gerne den Jüngernen Kindern unter Aufsicht eines Freiwilligen übertragen.

Bitte plant Euch nach der Veranstaltung auch Zeit zum Abbau ein.

VIELEN DANK schon mal!!

von sarinak am 30.03.2016


Kreiscup Fr. 18.3. KLASSISCH

Der 3. Poschenrieder Kreiscup am Freitag, 18.03.2016 findet statt, Start 17:15 Uhr in BALDERSCHWANG. Wir laufen die Feuerwehrrunde in der Sonne. (1,7 km, 1-3 Runden) . Bitte die Wachsski sorgfältig abwachsen (Messer, Lumpen, Wachsentferner), Dann die Gleitzone vorne und hinten mit Gleitwachs Gelb einbügeln. Am nächsten Tag abziehen, gut bürsten. Dann Steigzone (etwas kürzer als Markierung, falls diese sich mal ändert) mit 100er Schleifpapier anrauhen, in Laufrichtung.
Den Rest wachsen Werner Kirchmann und Teresa an der Loipe.

Es wäre gut wenn von den Eltern jemand solange die Startnummern holt, verteilt und anziehen hilft. Teresa bringt Geld mit.

Treffpunkt: 15.30 Uhr am Feuerwehrhaus. ACHTUNG: Das ist früher als sonst, da wir 4-5 Paar Ski klassisch wachsen müssen, dh erst mal ausprobieren....
Die Wachsskiläufer können gerne ein Paar Schuppen/ oder Skating ski mitbringen zum Einlaufen. Die Schuppenskiläufer (bis 2006) müssen eigentlich erst um 16.00 Uhr da sein, vielleicht könnt ihr dann gemeinsam eine Runde Strecke anschauen.

Ausschreibung su.



Als Saisonabschluss ist wie besprochen am Karsamstag nachmittag eine Skitour aufs Staufner Haus geplant. Überlegt Euch bis Dienstag schon mal wer Lust hat, und wer ev. selbst Tourenski organisieren könnte.

Voranzeige:
Am Fr 8.4. wird die Gesamtsiegerehrung in Stiefenhofen stattfinden.
DAZU WERDEN WIR DIE MITHILFE ALLER BENÖTIGEN. ALSO BITTE HALTET EUCH DIESEN TERMIN FREI.

UND MEMO: Meldeschluss für unser Wochenende ist 20.März per email bei Teresa! Da es uns letztes Jahr richtig Spaß gemacht hat, freuen wir uns auf Eure Anmeldung!

von sarinak am 01.02.2016


Änderungen!Do, Kreiscup Freitag Oberstaufen, Talentiade Samstag!,Landesfinale,VM

Der Kreiscup am Freitag, 29.1. wird nach Oberstaufen/ Kalzhofen verlegt! Die Zeiten bleiben gleich, Start um 16.00 Uhr, Treffpunkt spätestens 15.00 Uhr, in der Nähe des Schildes an dem wir uns immer treffen, sodass ihr in Ruhe zusammen die Strecken anschauen könnt. Freie Technik mit Technikparcour, Ausschreibung s unten. FÜR DIE GESAMTSIEGEREHRUNG KREISCUP, DIE DIESES JAHR IN STIEFENHOFEN ABGEHALTEN WIRD, BENÖTIGEN WIR KREISCUPFOTOS VON LÄUFERN UND TRAINERN, BEIM LAUFEN, WACHSEN... Werner Feuerstein hat sich dankenswerter Weise als Fotograf zur Verfügung gestellt. Bitte unterstützt ihn . Gerne dürften auch Eltern Fotos machen und an uns weiterleiten.


Am Donnerstag findet wie gewohnt um 17.30 Uhr das offene Training auf der Nachtloipe in Kalzhofen statt, Skating BITTE STIRNLAMPE MITBRINGEN, wg möglicherweisem Lichtausfall.

ACHTUNG: Die Krumbach Talentiade in Steibis Dorf findet am SAMSTAG 30.1. im Rahmen des Winterfestes statt. Besonders für die Schülerklassen ist dies ein spaßiges Event, an dem Ihr im professionellen Technikparcour üben könnt, kostenfrei und meistens noch mit Sachpreis zur Belohnung! Internetinfos über untenstehende links

Die Minitournee in Oberstaufen wurde verschoben.

Der Grundschulwettbewerb der Schulen im Langlauf wurde ebenfalls verschoben, auf Mittwoch, den 24.2. Wir hoffen dass wir mit 1-2 Mannschaften teilnehmen können.


Vorankündigung: Am Sonntag, den 21.2. möchten wir unsere Vereinsmeisterschaft im Langlauf in freier Technik abhalten, Start ist um 13.30 Uhr in Mittelhofen. Wie letztes Jahr gibt es wieder einen Teamsprint, für welchen nur im Team (1Kind bis 15 Jahre, 1Erwachsener) gemeldet werden kann. Die Mannschaften werden jedoch zur Erhöhung des Spaßfaktors wieder gelost. Die Siegerehrung im Anschluss wird traditionell im Gasthof Adler/ Ziegler in Mittelhofen abgehalten. Nähere Infos folgen, für Langlaufkinder ist die Vereinsmeisterschaft Pflicht!

NEU: Auf Anfrage, und damit Eure Eltern Euch erstens im Training nachkommen und zweitens beim Teamsprint teilnehmen können, bietet Markus am Vortag wahrscheinlich 10.00 Uhr einen Skating Crash-kurs für Erwachsene an. Anmeldungen bitte ebenfalls an webmaster@kaefferlein.com , Teilnehmezahl begrenzt.

Damit Ihr besser planen könnt nochmals alle Termine im Überblick:

TERMINE
Freitag, 29.1. 1.Kreiscup, FT, Grünenbach
Sonntag 30.1 Krumbach Talentiade in Steibis Dorf 13.00 bis 16.00 Uhr
Montag, 1.2- Mittwoch 3.2. Landesfinale Langlauf in Finsterau, Bayerwald
Mittwoch 3.2. Minitournee Oberstaufen
Samstag, 20.2. Skatingkurs für Erwachsene
Sonntag, 21.2. Vereinsmeisterschaft Langlauf mit Teamsprint
Samstag, 6. Februar Kreiscup Oberreute
Mittwoch, 2.März Kreiscup Oberstaufen Nachtloipe



Einladung und Ausschreibung
zum 1.Poschenrieder-Kreiscup-Langlauf

2015/16 FT
am Freitag, den 29.01.2016 in Grünenbach
Ort: Grünenbach / Schule
Ausrichter: SV Maierhöfen-Grünenbach
Rennleiter: Klaus-D. Poschenrieder
Streckenchef: Heinrich Diller / Angelika König
Zeitnahme: Sebastian Böck / Markus Eugler
Start: 16:00 Uhr
Laufstil: FT-mit Technikparcours

Meldeschluss: Mittwoch, 27.01.2016, 18:00 Uhr, Nachmeldungen sind nicht möglich Meldungen vereinsweise!
Wettkampf-Info: www.sv-mg.de , Tel: 08383/293 oder 1427
Strecken : S 8/9 1,5 km
S 10/11 2,0 km
S 12/13 3,0 km
S 14/15, J16 w, Damen 5,0 km (3+2)
J 16 m, Herren 6,0 km (3+3)

Startgeld: 5 € - bis 18 Jahre, 7 € - ab 19 Jahre (Kaution 20 €)
Startnummernausgabe: ab 15:00 am Start S
Siegerehrung: 30 min. nach Rennende bei Start/Ziel

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.
Klaus-D. Poschenrieder

http://www.asv-ski.de/disziplinen/langlauf/termine-langlauf/event/428-salomon-minitournee-beim-sc-oberstaufen.htm

Krumbach Talentiade:
Anmeldung für die Veranstaltung vor Ort. Infos unter www.sc-oberstaufen.de

http://www.asv-ski.de/disziplinen/langlauf/termine-langlauf/event/388-krumbach-talentiade-beim-sc-oberstaufen.html

von sarinak am 25.01.2016


LL Training Di 19.1.: Loipe Mittelhofen 15.15. Uhr

Endlich .. konnte die Loipe in Mittelhofen gespurt werden. Wir haben Top bedingungen dort. Trainingsbeginn ist 15.15 Uhr. Alle Neueinsteiger und Grundschüler mit Schuppenski!. Wer von den Rennläufern aus Oberstdorf noch Energie hat, ist herzlich eingeladen. Aus Personalgründen dürftet ihr Skaten .

Ansonsten treffen wir uns am Donnerstag auf der Nachtloipe, 17.30 Uhr.

von sarinak am 18.01.2016


LL: -Donnerstag 14.1. Nachtloipe gespurt !! Training 17.30

ENDLICH ist die Kalzhofer Loipe gespurt. Also findet heute das erste Nachtloipentrainig statt, 17.30 Uhr. Zur Sicherheit Stirnlampe mitbringen!

Alle Bezirksfinalläufer die Ski(art) mitbringen, mit denen ihr am Dienstag läuft.

von sarinak am 14.01.2016


LL Training Di 12.1:HANDTUCHTEST, Nachtloipe, Bezirksfinale LL der Schulen

Aufgrund des wahrscheinlichen Sauwetters sollten wir endlich Eure Kreiscuphandtüchter testen! Wir treffen wir uns deshalb am Dienstag 12.1. in Oberthalhofen beim Rist mit Bade- und Laufsachen, Trainingsbeginn 15.30 Uhr! . Die "Großen" geben ihre Badesachen ab und joggen dann ins Aquaria, dort erholen wir uns ca. 1 Stunde im Warmen. Die "Kleineren" dürfen ein Stück mit dem Auto fahren. Ev. bräuchten wir dazu eine Fahrerin zusätzlich. Der Eintritt kostet uns 5 Euro, bitte möglichst passend mitnehmen. Wir bleiben eine Stunde im Bad. Eine Mütze für nach dem Baden wäre gut, und die Kreiscuphandtücher bitte beschriften . Abholung ca. 18.00 Uhr in Oberstaufen (nach Absprache in Fahrgemeinschaft). Falls jemand nicht sicher schwimmen kann bitte unbedingt den Traininern Bescheid geben!!!, ev. Schwimmflügel mitnehmen.

Wir hoffen auf Schnee ab Dienstag, sodass wir hoffentlich am Donnerstag in die offene Nachtloipensaison starten können, voraussichtlich 17.30 Uhr Trainingsbeginn in Oberstaufen.

ACHTUNG: Am Dienstag, 19.1. findet das Bezirksfinale Langlauf der weiterführenden Schulen in Oberstorf statt. Wie letztes Jahr fährt ein gemeinsamer Bus aus Lindenberg. Wer von Euch noch nichts von Euren Lehrern gehört hat aber gerne mitlaufen möchte (Ziel Start im Skistadion in dem gerade Tour de Ski stattfand, klasse Stimmung, coole Loipe....) bitte unbedingt bei den verantwortlichen Lehrern (Herr Hergert, Realschule, Frau Rentschler Gymnasium) nachfragen! (Mittwoch ist Anmeldeschluss).
Das Nachtloipen-training am Donnerstag ist offen für Kinder/Jugendliche aus allen Vereinen die am Bezirksfinale teilnehmen, also ruhig auch Freunde aus anderen Vereinen nochmals ansprechen, dass wir uns einmal vorher im Team getroffen haben.

von sarinak am 11.01.2016


LL Trainingslager 2015 : Bilder Online. Training Di 8.12., KREISCUPANMELDUNG

Auf Toploipen hat uns das Trainingslager mit Euch extrem Spaß gemacht!
Bericht folgt, die Bilder findet ihr schon mal online unter Galerie...

WER LÄUFT KREISCUP? Der erste wäre wie veröffentlicht am So 13.12. in Grünenbach. Ob er stattfinden kann entscheidet sich am Donnerstag, dieser Tag ist aber auch Meldeschluss. Falls der Kreiscup verschoben werden muss und ihr am neuen Termin nicht könntet: KEIN PROBLEM. ALSO: Wenn ihr am Sonntag Zeit habt lieber mal anmelden..BITTE unbedingt bis Spätenstens Mittwoch per mail bei Sarina anmelden. !Ausschreibung unten.

Leider müssen wir den Start in die Nachtloipensaison witterungsbedingt verschieben. Infos folgen sobald es wieder schneit. Das Nachtloipentraining ist offen, dh. mindestens ein Trainer wird anwesend sein für Notfälle/ Fragen usw., ihr läuft aber selbständig mit Euren Freunden Euer Tempo/ um die Wette... Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der SG Outdoor Simmerberg, ev. auch dem SV Oberreute. Vorwiegend wird Jaques für Euch da sein, von unserer Seite Teresa und ev Markus. Natürlich macht es mehr Spaß je mehr Teamkollegen da sind...Bei Kindern bis zur 3. Klasse sollte bitte eine Begleitperson mit auf der Loipe sein. Weitere Infos folgen.

von sarinak am 29.11.2015


Ski Nordisch: SCHNEE Trainingslager Fr 27.11.-So 29.11.

Wir freuen uns ausserordentlich über den pünktlich zum Trainingslager eingetroffenen Schnee!

ACHTUNG: Ins Trainingslager müsst ihr zur Vereinfachung auch NUR SKATINGAUSRÜSTUNG mitnehmen!
Bitte unbedingt Donnerstag nochmals hierherschauen wg. aktualisierter Packliste/ endgültigem Aus der Alternativliste. Neu:
1 Was sich eigentlich von selbst versteht, wir
Aber nicht mehr explizit gesagt hatten: Wer die Ski nicht
Wie üblich im Sommer eingewachst hatte, bitte unbedingt wachsen,
macht mehr Spaß!
2 Trinken dürft ihr wie gesagt auch ins Zimmer mitnehmen,
wer zum Essen zusätlich zum Tee ein Getränk möchte, aber bitte
im „Restaurant „ kaufen. (ca. 2 E pro 0,5 l Flasche)

3 Falls es schneit: Schild oder Brille
Falls Sonne Sonnencreme



Wir würden am Freitag gerne um 14.30 in Stiefenhofen an der Halle abfahren, um im traumhaft verschneiten Balderschwang noch bei Tageslicht trainieren zu können.
Da wir wieder Einiges an Gepäck dabeihaben werden, bräuchten wir noch einen Faher/in für 5 Kinder zur Hinfahrt und eine Fahrer/-in für 4 Kinder zur Rückfahrt Sonntag nachmittag.

Nochwas: Da wir schon wieder ein Terminproblem mit der Seniorenweihnachtsfeier haben,
hier schon mal die Kreiscuptermine:

Neu ist dieses Jahr dass Schüler bis S10 im klassischen Bereich mit Schuppenski laufen (Analog der Regeländerung bei der ASV Salomon Minitournee), ebenso wird auch auf eine Zeitnahme verzichtet! (s.Pressemitteilung ASV im Anhang)

Gestartet wird heuer am 13. Dezember 2015 beim SV Maierhöfen-Grünenbach in der Freien Technik. Nach dem Jahreswechsel wird der SC Scheidegg am 04. Januar 2016 mit der Klassischen Technik den nächsten Wettkampf ausrichten. Der SV Oberreute, am 06. Februar, richtet ebenfalls in der Klassischen Technik den dritten Wettkampf der Serie aus. Die Abschlussveranstaltung findet diesmal beim SC Oberstaufen in der Freien Technik, und zwar am 2. März 2016 auf der Nachtloipe statt.

Die große Siegerehrung wird nach tollen Veranstaltungen beim SV Maierhöfen-Grünenbach heuer beim TSV Stiefenhofen stattfinden. Termin ist der 08. April 2016. (Dazu werden wir Eure Mithilfe benötigen, gerne könnt ihr Euch also schon mal geistig darauf einstellen, und Ideen fürs Rahmenprogramm sammeln.



Trainingslager 2015 Packliste
Langlaufschuhe, GEWACHSTE SkatingSki,passende Stöcke
Bergschuhe oder Winterschuhe für eine Schneewanderung!
Hausschuhe

Kleiner Wanderrucksack ( für Jacke und Trinken)
Trinkflasche, falls vorhanden ev Trinkflaschenhalter
Bitte unbedingt Stirnlampe!
2x warme Langlaufgarnitur, Schalenprinzip, komplett mit Mützen/ Stirnband und Handschuhen (am Besten in einem Beutel, den ihr dann gleich im Keller lassen könnt),
Windjacke/ -Weste, Schneeschild/ -brille, ev. Sonnencreme

Jogginganzug fürs Trockentraining
Bequeme Kleidung für mittags/abend, Unterwäsche, genügend Socken
Waschzeug u Handtuch
Schlafanzug
Unbedingt Bettwäsche und Spannbettleintuch

Maximal ein Gesellschaftsspiel, ev. Schreibzeug
Maximal 1 Pack Süssigkeiten, ev. zuätzlich Müsliriegel, ev. Wasser/ Apfelschorle
Ev Poporutscher/ Plastiktüte
Bitte die Teilnehmergebühr (minus Anzahlung) im Umschlag passend)
Uhr (z Zeitplanung), etwas Geld für ev. zusätzliche Getränke im Geldbeutel
KEINE HANDYS/ Tabletts oä!!

Handys die wir trotzdem finden werden konfisziert. . Wir werden diesmal diesbezüglich sehr streng sein, da wir der Meinung sind ihr sollt die Gelegenheit nutzten um miteinander zu reden statt ins Handy zu starren. Normale Fotoapparate sind ok.
Wer unbedingt mit seiner Mama telefonieren möchte, kann sein Handy bei den Betreuern ablieferun und unter Aufsicht kurzt zu Hause Bescheid geben. Ansonsten seid Ihr für dringende Fälle unter
0049 15159248476 erreichbar.

von sarinak am 16.11.2015


Sommertraining der Langläufer

Nach einer wohlverdienten Pause starten wir ins Sommertraining. Wir werden in unregelmäßigem Wechsel MTB Touren, Crossläufe, Jogging und Stabitraining machen. Auch der Trainingstag wird variieren, da der jeweilige Trainer Ort und Zeit bestimmt. Aber vermutlich wird es häufig auf Donnerstag 17 Uhr rauslaufen. Das Training ist meistens nur für die Größeren, also ab Jahrgang 2006 und älter. Wir starten am Donnerstag, d.14.5. (Christi Himmelfahrt) um 17 Uhr mit einer MTB Tour. Treffpunkt 17 Uhr in Jungensberg 6. Ende ca. 19 Uhr. Helmpflicht!!! Handschuhe, wenn möglich. Außerdem solltet ihr bei jeder Biketour einen passenden Ersatzschlauch für euer Fahrrad dabei haben, ausreichend Trinken, einen Riegel und ein bisschen Kleingeld (falls uns eine Eisdiele über den Weg läuft). Bitte beim Reserveschlauch auch die Telefonnummer der Eltern auf einem Zettel deponieren. Diese Tour ist nur für die Großen. Falls Eltern Lust haben, uns zu begleiten, herzlich gerne. Bei schlechtem Wetter bitte zur gleichen Zeit am gleichen Ort mit Turnschuhen, Trinken und Regenschutz, wir machen dann einen Crosslauf. Bei zweifelhafter Witterung steht es um 16 Uhr im Netz.
Falls das Training auch für die Kleinen geeignet ist, steht es auf der Homepage. Jeder, der im E-Mailverteiler ist, wird auch per E-mail informiert. Falls noch ein Elternteil sich bereit erklärt, als Sommertrainer mitzuhelfen, könnten wir auch für die Kleinen ein Training anbieten und die Gruppen splitten. Ab September gibt es wieder einen festen Trainingstag und regelmäßiges Training für alle. Neueinsteiger können jederzeit mitmachen.

Auf einen Super-Sommer freuen sich eure Trainer Sarina, Markus, Laurenz und Teresa

von Teresa am 11.05.2015


Saisonrückblick der Abteilung Langlauf

Der Schnee ist nun endgültig weggeschmolzen und damit auch die Langlaufsaison abgeschlossen. Wir hatten noch ein letztes
Training auf der Mittelhofener Loipe mit "Piepssuche", das heißt, die Kinder mussten mit einem Lawinenverschüttetensuch-
gerät andere Geräte finden, die vorher versteckt wurden. Bald stellte sich heraus, dass das gar nicht so leicht ist,
vorallem wenn mehrere Geräte gleichzeitig sendeten. Die "Verschütteten" mussten sich sehr in Geduld üben bzw. wurden in
Anbetracht von Süßigkeiten, die es noch gab, ganz vergessen.
Eine Woche später ging es noch zum Rodeln an den Imberg. Alle wanderten zum Imberghaus, dort kehten wir ein und rodelten
danach ins Tal.
Am 27. März fand dann noch die Gesamtsiegerehrung des Poschenrieder Langlaufkreiscups in Grünenbach statt. Heuer hatten
13 Stiefenhofer Kinder an ein bis vier Rennen der Serie teilgenommen. Dafür, dass einige erst letzten Herbst mit dem
Langlaufen begonnen haben, haben wir uns toll präsentiert. Bei den Schülern 8 wurde Luis Käfferlein zweiter, Timo Fink
vierter und Joseph Haas siebter. Bei den Schülerinnen 10 errang Carla Madlener den dritten Platz und Ulrich Baur wurde
in einem sehr starken Feld der S11 neunter. Maren Käfferlein wurde bei den Schülerinnen S11 vierte und Martha Haas fünfte.
Bei den Buben S12 belegten Jannis Blank, Vincent König und Sebastian Leuthe alle den fünften Platz. Die Mädchen der S13
errangen mit Barbara Stocklauser den zweiten, mit Franziska Blank den dritten und mit Lucia Baur den vierten Platz.
Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle Teilnehmer! Es hat sich einfach ausgezahlt, dass wir seit Weihnachten zweimal pro
Woche trainieren und alle sehr regelmäßig teilgenommen haben. Uns Trainern hat es Riesenspass gemacht!
Unser Highlight im Sommer wird die 3-Tagestour auf die Neue Regensburger Hütte sein. Dort wollen wir uns im Klettern
versuchen und an einer Ruderbootralley auf dem Haussee mitmachen. Das Trainingslager in Balderschwang vor Weihnachten
ist auch schon gebucht. Alle anderen Sommertrainings mit dem MTB oder in Form von Bergtouren oder Joggingrunden erfahren
alle über den E-Mail Verteiler.
Wer Interesse an unserer Abteilung hat, meldet sich bei Sarina oder Teresa. Bis zum Herbsttraining nehmen wir gerne wieder
neue Kinder auf.

von Teresa am 19.04.2015


Ski Alpin/ Nordisch: Teamkleidung und Crosslauf in Simmerberg

Da einige von Euch nach Teambekleidung gefragt hatten, ein Kompromiss:
Wir können mit den Alpinkinder/ -jugendlichen zusammen Sommertrainingskleidung von Adidas bestellen. Zur Auswahl stehen ein türkises Running T-shirt, eine schwarze Laufhose sowie eine Trainingsjacke.
Über einen speziellen Vertrag mit Adidas/ über Sport Hauber kann Marion diese sehr günstig besorgen. (zB. T-shirt ca 10-15 Euro, genaue Preise folgen).

Wir könnten uns beispielsweise relativ geschlossen die T-shirts zulegen. Da wir gerne das Sommer-lauftraining va. für die Größeren etwas intensivieren würden (Interesse?) könnten wir diese ganz gut brauchen. Gerne würden wir auch an 1-2 Läufen mit Euch teilnehmen, Balzerberg und ......

Anprobe ist auf alle Fälle nächste Woche, sobald der Termin steht erhält ihr Bescheid. Ev. könnten wir (mit den Großen) im Anschluss noch eine Runde joggen gehen.

Langlauf- Funktionsjacken/ u. Hosen werden wir, nachdem unsere grünen Jacken den meisten noch passen, und wir die Familienbudgets nicht überstrapazieren möchten, erst für die übernächste Saison bestellen. (Dh. wir bestellen im Frühjahr 2016 für den Winter 2016/17).


Passend zum Start ins Sommertraining: Die SG Simmerberg veranstaltet am Wochenende einen Crosslauf. Wer mitmachen möchte, die Simmerberger würden sich freuen. Ausschreibung s.u. Aus privaten Gründen müsst ihr Euch leider selber um die Anmeldung kümmern.

PS: Bilder vom LL Abschluss findet ihr jetzt wie immer unter Galerie..

von sarinak am 15.04.2015


LL : Gesamtsiegerehrung Kreiscup am Fr. 27.3. 18.00 Uhr und Sommertraining

Nächstes Ereignis ist die Kreiscup Gesamt-Siegerehrung am Freitag den 27.3.!!!, 18.00 Uhr in der Laubenberghalle in Grünenbach.
Achtung: Es gibt bestimmt wieder 1. ein Teilnahmegeschenk, zB. Langlaufmütze für jeden, 2. eine Verlosung (letzes Jahr mit Fischer loch ski..)3. ein Spezi, es lohnt sich also zu kommen!

Wir würden uns freuen wenn ihr in GRÜN kommt.

Cool wäre auch, wenn wir zusammen sitzen könnten.
Da wir mittlerweile ziemlich viele sind, treffen wir uns um 17.45 VOR der Halle.

Ansonsten dürfen wir im Sommer wieder bei den Alpinfahrern mittrainieren.
Dort bekommt ihr ein sehr gutes Lauf- und Koordinationstraining, also genau das was wir für den kommenden Winter brauchen. Ausserdem macht es in der großen Gruppe natürlich Spaß...

Das Sommertraining bei Marion beginnt Anfang Mai. Wann und wo trainiert wird, erfahrt ihr jeweils über die Hotline 08383 9221597

Wir werden uns zusätzlich ca. 1x/ Monat eine Trainingseinheit überlegen (Aquaria/ Klettergarten/ Mountainbike/ Bergtour...) damit ihr bis zur Regensburger Hütte fit bleibt. Natürlich dürft ihr jederzeit selber oder im Team radeln oder joggen gehen!!!

Die Anmeldungen für Hütte und Trainingslager sind verschickt, 27-29 Personen gehen mit!!

von sarinak am 05.03.2015


Sommerhighlight und Trainingslager

Nachdem ihr heuer wirklich viel trainiert und tolle Fortschritte gemacht habt, haben wir uns für den Sommer ein ganz besonderes Highlight ausgedacht. Wir gehen am 1. Juliwochenende (3.-5.7.2015) auf die Neue Regensburger Hütte im Stubai. Wir waren bereits 2011 mit den Langlaufkindern dort und damals waren alle begeistert. Der Hüttenwirt ist sehr kinderfreundlich und kam uns in allen Bereichen sehr entgegen. Außerdem gibt es genau an diesem Wochenende eine Ruderbootralley auf dem See neben der Hütte. Das gibt sicher eine Riesengaudi, denn alle dürfen mitmachen! Schaut doch selber mal auf die Homepage der Hütte unter http://regensburgerhuette.at Da könnt ihr auch in etwa die Übernachtungspreise erfahren, bzw. würden wir Halbpension buchen. Ich bin sicher, der Hüttenwirt macht uns einen fairen Preis. Allerdings ist die Nachfrage dort sehr groß, und eine so große Gruppe, wie wir wahrscheinlich sein werden ist nicht kurzfristig unterzubringen. Deshalb haben wir eine verbindliche Anmeldung bis 20. März mit 20 € Anzahlung unter E-mail:
teresa.madlener@web.de .Kinder ab 2006 und älter können ohne Erwachsenenbegleitung mitgehen, Jüngere nur mit den Eltern. Da wir dort auch im Naturklettergarten mit Seilsicherung klettern werden, wäre es schön, wenn ein paar klettererfahrene Eltern zum Sichern mitgehen würden. Es ist auch eine traumhaft schöne Gegend dort oben!

Außerdem steht bereits der Termin fürs Trainingslager in Balderschwang. Wir können vom 27.-29.November ins Haus Franziskus, in der Hoffnung, dass wir wieder Schnee finden. Aber auch hierfür müssen wir uns bereits verbindlich mit genauer Personenzahl anmelden. Anmeldeschluss ist ebenfalls der 20. März mit Anzahlung von 20€ ,bitte per E-Mail an webmaster@kaefferlein.com .Wir freuen uns auf tolle Erlebnisse mit euch.

von Teresa am 26.02.2015


Vereinsmeisterschaft LL Ergebnisse -

Schaut Euch doch auch mal die Bilder unter "Bilder" auf der Startseite an.
Unsere Vereinsmeisterschaft am Funkensonntag hat richtig Spaß gemacht!
Unten findet ihr die Ergebnisliste. Achtung Fundsachen: Graue Fingerhandschuhe können im Gasthaus Ziegler abgeholt werden.

Ergebnisliste Vereinmeisterschaft 2015 Teamsprint

1 Madlener Karla - Schulze Markus
2 Madlener Laurenz - Kirchmann Werner
3 Haas Felicitas - Käfferlein Markus
4 Wuchter Luca - Pfau Jogi
5 Haas Martha - Käfferlein Sarina
6 Herzog Emil - Mohr Armin
7 Herzog Charlotte - Herzog Jacques
8 Stocklauser Barbara - Schulze Barbara
9 Käfferlein Luis - Wuchter Carmen
10 Käfferlein Maren - Rasch Armin
11 Weh Raphael - Schulze Andreas
12 Fink Timo - Wuchter Nils
13 König Vincent - König Katrin
14 Baur Ulrich - Haas Reiner
15 Herzog Karl - Schneider Marco
16 Pfau Julius - Glötter Anton
17 Pfau Johannes - Stocklauser Gerlinde
18 Blank Franziska - Osterberger Reinhold
19 Wuchter Liam - Herzog Nicole
20 Baur Lucia - Fink Xaver
21 Weh Madita - Blank Janis

Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer !! Jeder ein Sieger über sich selbst...

von sarinak am 23.02.2015


Vereinsmeisterschaft Langlauf am Funkensonntag 22.2.2015

Am Funkensonntag, den 22.2. findet wie angekündigt unsere Vereinsmeisterschaft Langlauf in Mittelhofen in freier Technik statt. Start ist um 13.30 Uhr, Startnummernausgabe ist ab 12.30 Uhr direkt an der Loipe. Die Streckenlängen variieren je nach Alter der Kinder von ca.0,7 km (Jahrgang 2007 und jünger) über ca. 1,5 km (ab Jahrgang 2006 und älter und Damen) bis ca. 3km für die Herren.

NEU: Zusätzlich zur traditionellen Vereinsmeisterschaft gibt es dieses Jahr erstmalig einen Eltern/ Erwachsenen - Kind Teamsprint. Die Kinder (bis Jhg 1996) starten im Massenstart (ca.1 km), übergeben an "ihren" Erwachsenen (ab Jhg 1997 u älter), der ebenfalls eine Runde (1,8 km) läuft. Wer zuerst im Ziel ist, hat gewonnnen. Wichtig: Die Meldung muss als Team erfolgen! Zur Spannungssteigerung werden die Teams aus der Gesamtanmeldung dann aber am Wettkampftag gelost. Dh. jedes Kind hat die Chance mit einem "schnellen" Erwachsenen zu gewinnen!
Die Sennereit Rutzhofen, Sport Hauber und Sport Hörburger haben wieder für ALLE TEILNEHMER dieser Wertung Sachpreise gespendet. Zusätzlich gibt es einen von Hubert Mühlegg gestifteten Wanderpokal zu gewinnen.
ALSO: Es lohnt sich!

Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss im Gasthaus „Ziegler“ in Mittelhofen statt. Über zahlreiche Teilnehmer, vor allem auch aus der Elternschaft unseres Langlaufnachwuchses würden wir uns sehr freuen.

Anmeldung bis Freitag, 20.2. unter webmaster@kaefferlein.com

Einladung und Ausschreibung zur
Vereinsmeisterschaft Langlauf des TSV Stiefenhofen


Ort: Mittelhofen
Rennleiter: Anton Glötter
Streckenchef:. Xaver Grath, Simon Aichele
Zeitnahme Markus Käfferlein
Technik: Freie Technik
Startnummern: ab 12.30 am Start, bei schlechtem Wetter Gasthaus Ziegler
Start: 13.30 Uhr
Meldungen: webmaster@kaefferlein.com
Meldeschluss: Freitag, 20.2.15
Wettkampf-Info 08384 823895
Startgeld: Bambini bis Jugend 3€, Erwachsene 5€, Nachmeldegebühr 3€
Gästeklasse 4€/ 6€
Siegerehrung: Im Anschluss an d. Teamsprint im Gasthaus Ziegler, Mittelhofen

Strecken und Klasseneinteilung:
0,7 km : Bambini (Jg 2009 und jünger)
1,8 km: S7/8 (Jg 2008/2007)
S9/10 (Jg 2005/2006)
S11/12 (Jg 2004/2003)
S13/14 (Jg 2002/2001)
Jugend (J 2000/ 1999/ 1998)
Damen (Jg 1997 und älter: Damen allgemein, D51/61/71)
2x 1,8 km: Herren (Jg 1997 und älter: Herren allgemein, H51/H61/H71)

Teamsprint im Anschluss an die traditonelle Vereinsmeisterschaft:
Ein Team besteht aus 1 Kind/Schüler/ Jugendlichen (Jg 1998 und jünger) und 1 Erwachsenen (Jg 1997 und älter). Die Meldung kann nur als Team erfolgen. Die tatsächlichen Teams werden dann aber am Wettkampftag aus der Gesamtanmeldung gelost. Eine Nachmeldung ist für diese Wertung nur bis 12.30 Uhr am Wettkampftag (nur vor Ort) möglich.
Start: Massenstart der Kinder/ Schüler/Jugendlichen, im Anschluss an
Wettkampfart: Staffel
Streckenlängen: Kinder/Schüler/ Jugendliche: 1 km
Erwachsene: 1,8 km


Wir freuen uns über Eure Teilnahme und wünschen schon mal Viel Erfolg…

von sarinak am 18.02.2015


Langlaufstrainingslager in Balderschwang 12.-14.Dezember 2014

Ohne große Hoffnung auf Schnee und deshalb mit einem großen Alternativprogramm fuhren die größeren Stiefenhofener Langlaufkinder (ab Jahrgang 2005) und ihre Trainer und Betreuer 2 Wochen vor Weihnachten nach Balderschwang zum lang geplanten Trainingslager. Gleich nach der Ankunft am Freitagnachmittag, ging es mit Stirnlampen und Stöcken hinaus zu einem Crosslauf, bei dem wir verschiedene Lauftechniken mit einbringen konnten. Die Kinder der Simmerberger Outdoorgruppe, mit denen wir uns dort verabredet hatten, zeigten keinerlei Berührungsängste und mischten sich sofort unter unsere 14 Stiefenhofener Läufer. Abends gab Markus Käfferlein eine Einführung ins Wachsen, anschließend ließen wir den Abend mit Spielen ausklingen. Nach einer etwas unruhigen Nacht ging es am nächsten Tag nach dem Frühstück auf die Suche nach Schnee! Tatsächlich fanden wir das ideale Trainingsgelände mit unberührten Wiesenhängen und festgefahrenen Wegen, die einer Skatingloipe sehr nahe kamen. Mit Technikschulung und Gleichgewichtsübungen, wilden Abfahrten im „Tiefschnee“ und Spielen verbrachten wir den ganzen Vormittag. Und weil es so schön war, gingen wir kurz nach dem Mittagessen wieder auf die „Loipe“. Wir hatten das ganze Areal für uns allein und Alle waren begeistert. Zurück in der Unterkunft gab es noch ein bisschen Stretching und „Stabitraining“. Nach dem Abendessen analysierten wir die am Tag gedrehten Videos und verglichen uns mit Filmen von Langlaufprofis. Obwohl die Profis natürlich besser liefen, hatten wir es sicher lustiger. Am Sonntag konnten die Kinder schon einige Dinge sehr gut umsetzen. Hundemüde fuhren wir nach dem Mittagessen zurück nach Stiefenhofen, nicht aber ohne schon das nächste Trainingslager zu planen. Immerhin waren wir insgesamt fast 8 Stunden auf den Skiern und die Verhältnisse sind im Winter oft deutlich schlechter! Es hat uns allen Riesenspaß gemacht und die Kameradschaft mit den Simmerbergern war toll!

Ein großes Dankeschön noch an die Spülhelden Franziska, Anna und Lucia, an Anna für die Riesenportion Weihnachtsplätzle, an die Fahrer (nochmals) Anna und Sylvia und natürlich an die immer-coolen Markus und Jogi!

Fotos findet ihr ab jetzt auf der Startseite unter Bilder....

von sarinak am 15.12.2014


Hüttenübernachtung Staufner Haus : Bilder online und email Verlteiler

Nachdem wir uns von einem super Wochenende erholt haben, sind die Bilder
zu unserer Hochgratübernachtung jetzt (diesmal Alle) unter Home - Bilder zu besichtigen.

Nochmals DANKE an Silke und Yogi die als Betreuer unverzichtbar waren!

Auf Wunsch würden wir einen email Verteiler einrichten. Wir würden dann die aktuellen Homepageansagen zusätzlich als email verschicken. Wer darin aufgenommen werden möchte, bitte per mail bei Sarina melden: webmaster@kaefferlein.com

Unsere nächtste Aktion wäre dann wie besprochen eine Radtour entlang dem Illerradweg nach Kempten mit anschließender Poolparty, voraussichtlich am Fr, 12.9.

Nach den Ferien starten wir ins Inlinertraining, wer möchte kann im August schon mal seine Arme trainieren (Schieben schieben....).

von sarinak, Norbertk am 10.11.2014


Saisonabschluss Klettergarten

Fotos findet Ihr wie immer unter Galerie

von sarinak, Norbertk am 10.11.2014


Langlaufrückblick

Die Langlaufsaison 2013/2014 ist nun endgültig vorbei. Im September starteten wir unser Herbsttraining auf Inlinern, nachdem unsere Kids im Sommer
freundlicherweise bei den "Alpinen" in Marions Training mitmachen durften.Im November hatten wir dann schon die ersten Einheiten auf der Loipe.Trotz
schneearmen Winters konnten wir bis März regelmäßig trainieren, wenn wir auch bedauerlicherweise nur einmal unsere eigene Loipe in Mittelhofen nutzen
konnten. Dank geht hierbei auch an Oberstaufen, auf deren Loipe wir jederzeit laufen durften. 4 Kinder nahmen am Poschenrieder Kreiscup teil. Dabei erzielte
Luis Käfferlein, der gegen ein Jahr ältere Buben laufen musste, einen tollen 6. Platz, Carla Madlener wurde dritte, Maren Käfferlein erkämpfte sich gegen
starke Konkurrenz einen sehr guten 4. Platz, und Andreas Schulze wurde fünfter in seiner Alterswertung.
Erfreulich war der starke Zulauf heuer im Laufe der Saison. So standen wir teilweise mit bis zu 18 Kindern auf der Loipe. Um so hilfreicher war es, dass wir
von Laurenz Madlener beim Training unterstützt wurden, der für unsere jungen Lausbuben immer den richtigen Ton fand und viel Motivationsarbeit leistete. Den
Zulauf führen wir auf die Krumbachtalentiade zurück, bei der die GS Stiefenhofen mit der 4. Klasse teilnahm. Ebenso nahmen wir am Langlaufschulentscheid des
Landkreises teil, dort konnten wir mit jeweils einer kompletten Mädchen- und Jungenmannschaft antreten. Dabei erzielten die Mädchen einen 2. Rang und die
Jungs einen 5. Platz.
Im Moment machen wir Pause, bevor es nach den Osterferien wieder losgeht bei Marion mit Lauf- und Koordinationstraining. Bitte hört da dazu immer die Hotline
von Ski Alpin ab, nämlich die 08383/9221597.
Unser Saisonabschluss steht noch aus. Voraussichtlich geht es wieder in den Klettergarten von Sport Hauber, dem wir an dieser Stelle auch wieder "Danke"
sagen für die großzügige Unterstützung sowohl bei der Ausrüstung, wie auch bei Preisen und Klettergarten.
Außerdem ist noch eine Hüttenübernachtung am Staufer Haus geplant und verschiedene Rad-und Wandertouren. Info hierfür erfolgt über Telefon und E-mail.

von Teresa am 10.11.2014


Faschingslanglauftraining und Saisonende

Am 25.Februar trafen wir uns maskiert zum Langlauftraining auf der Kalzhofener Loipe. Nach einer erst einmal ernsteren Trainingseinheit machten wir Spiele. Die Schlussstaffel erwies sich wieder mal als Selbstläufer und unsere Kids fanden kein Ende. Mit Süßigkeiten und Mohrenkopflaufen versüßten wir uns ein wenig die ziemlich dreckige Loipe und die grüne Frühjahrslandschaft drumherum. Leider war das auch vermutlich schon unser letztes Training auf Skiern für die heurige Saison. Aber ein Saisonabschluss findet natürlich für unsere ganzen fleißigen Läufer noch statt. Wo und wann erfahrt ihr telefonisch.

von Teresa, Norbertk am 10.11.2014


Kreiscup am Mittwoch NEU HÄDRICH; FT 17.15, Gesamtsiegerehrung

Wenigstens der 3.Kreiscup findet statt, am Mittwoch den 12.3.,da auch in Sulzberg nichts mehr geht musste er an den Hochhädrich verschoben werden, und ACHTUNG. SKATINGTECHNIK !!! Der Start wurde auch vorverlegt auf 17.15 Uhr, Startnummernausgabe ab 16.15, um diese Uhrzeit treffen wir uns auch. Falls noch jemand mitmachen möchte bitte bei Sarina melden, Dienstag ab 13.00 bis 15.00 Uhr oder per mail.

Die Kreiscup Gesamtsiegerehrung findet dann am 28.3.14 in der Laubenberghalle statt.

Infos zum Saisonabschluss folgen.

von Teresa, sarinak, Norbertk am 10.11.2014


11.2.: Langlauftwettbewerb der Schulen

Nachdem ihr jetzt ja toptrainiert seid, findet am am Dienstag den 11.2. der Langlaufwettbewerb der Schulen in Scheidegg Ebenschwanden statt.
3-5 Schüler/-innen dürfen in einer Mannschaft starten. Jede/r läüft 1 km im Technikparcour. Gestartet wird im 30 s Abstand ab 10.00 Uhr. Wir fahren von der Schule Stiefenhofen aus mit PrivatPkws.

NATÜRLICH SIND ZUSCHAUER HERZLICH WIKLKOMMEN , START ist um 10.00 UHR !!


Die restlichen Bilder findet Ihr unter Bilder auf der Startseite...

Und weiterhin die Kreiscuptermine für die "alten Hasen":
26.02.2014 TSV Oberreute klassische Technik, Abendveranstaltung
12.3.2014 Mittwoch 17.30 Uhr SV Maierhöfen-Grünenbach (je nach Schneelage in Ebratshofen oder Kalzhofen) , Klassische Techik

von sarinak, Norbertk am 10.11.2014


Herbsttraining: Inlinertraining Dienstags, Start am 24.9.

Nachdem Ihr im Aquaria so erfreulich hochmotiviert wart, starten wir ins Inlinertraining: Bei trockenen Straßen treffen uns jeweils Dienstags Viertel nach Vier (16.15 Uhr) an einem Parkplatz mit Radweganschluss.

Heute trauen wir dem Wetter nicht, deshalb starten wir am 24.9.
Treffpunkt Grundschulparkplatz Grünenbach, 16.15 Uhr.
Bitte immer mit kompletter Schutzausrüstung, incl. Helm, die größeren auch mit Stöcken.

Wenn es Dienstags nass ist, sehen wir uns jeweils (Montag) u/o. Donnerstag im Ski Alpin Training! Dort können wir auch auf den (Pflichttermin...) Balzerberglauf
trainieren.
Aktuelle Zeiten und Termine wie immer unter der Hotline 08383 9221597.

Natürlich freuen wir uns immer auch über Neuzugänge (oder Wiedereinsteiger).

Mit dem ersten Schnee steigen wir dann auf die Ski um , Treffpunkt dann ebenfalls immer Dienstags 15.15 Uhr(auf Wunsch ev. auch 15.30) in Mittelhofen.

von sarinak am 10.11.2014


Saisonabschluss Langlauf: LEIDER VERSCHOBEN !! Sommertraining beginnt.

Mit dem Wetter haben wir nicht wirklich Glück...
Da es im Klettergarten zu rutschig wäre, müssen wir den Termin leider verschieben, Ersatztermin wird in den nächsten Tagen hier bekanntgegeben.

Wer auch im Sommer fit bleiben möchte:
Wie schon im letzten Jahr dürfen wir im Sommer mit den Alpinen Skiläufern trainieren. Marion Weber und Silvia Fehr bieten ab jetzt jeweils
MONTAG und DONNERSTAG von 17.30 - 19.00 Uhr (man darf auch nur einmal/ Woche kommen!) ein spielerisches Konditions- Koordinationstraining an. Je nach Witterung auf dem Sportplatz/ in der Halle / oder auch mal in Hopfen, bitte immer vorher Hotline anrufen: 08383/9221597.

Schaut doch mal vorbei, es macht richtig Spaß !




PS: Alle Bilder findet Ihr unter Bilder im schwarzen Balken links.

von Teresa, sarinak am 10.11.2014


Eindrücke vom Langlauftraining

Alle Bilder findet Ihr unter "Bilder" links am schwarzen Balken.

Allenn unerschrockenen Langläufern war der Wettergott gnädig und bescherte uns doch noch ein trockenes Abschlusstrainig. Der Osterhase hatte ein paar Lawinenpiepsgeräte versteckt, und wir haben sogar alle wiedergefunden.

VIELEN DANK FÜR EURE TRAININGS-MOTIVATION DIESEN WINTER, SO MACHT ES AUCH UNS TRAINERN RICHTIG SPAß!

Den Termin für unsere traditionelle Winter-Abschlussaktion geben wir noch bekannt. Dort können wir dann auch gemütlich unsere Vorstellungen vom Sommertraining besprechen.

Ansonsten freuen wir uns dass Ihr 29 Jacken und 19 Mützen bestellt habt!!
Damit können wir teamgerecht in die nächste Saison starten.
Noch eine Anfrage: Die Mützen bedrucken wir auf jeden Fall mit TSV Stiefenhofen, ev. Nordic. Wer möchte auf der Jacke KEINEN (kleinen dezenten Aufdruck)?

Weil sie so schön ist, lassen wir die PDF noch stehen.

von sarinak am 10.11.2014


Fahrradtour am 1. Ferientag

Am Mittwoch, d. 1. August, findet eine Radtour fuer alle Langlaufkinder nach Kempten statt. Wir treffen uns um 10 Uhr beim Gasthof Rist in Oberthalhofen. Bitte bringt neben einem technisch einwandfreien Radl euer Badezeug, eine Regenjacke, Brotzeit, Sonnencreme, ein bißchen Geld für Eis und gute Laune mit. Helmpflicht!!! Wir radeln über Immenstadt mit Stopp in der Eisdiele, weiter über Martinszell nach Hegge und Graben/ Sulzberg. Dort ist unser Ziel, wo wir baden und herumtoben können. Mit dem Auto kommen wir wieder heim. Anmeldung bis Dienstag 18 Uhr. Auf euer Kommen freut sich Teresa.

von Teresa am 10.11.2014


Verabschiedung von unserem Trainer "Glötti"

Am 10.Juli überraschten die Langlaufkinder ihren langjährigen Trainer Anton Glötter nachmittags mit Kaffee und Kuchen, den wir bei ihm im Garten genossen. Nachdem Glötti viele Jahre mit Begeisterung unserer Laglaufjugend die diversen Techniken beim Skaten und klassisch Laufen beibrachte, seine Schützlinge auf den Wettkämpfen begleitete und ihre Skier wachste, entschied er sich am Ende der Saison aus beruflichen Gründen fürs Aufhören. Wir alle haben großes Verständnis für seine Entscheidung, wenn wir sein Ausscheiden auch sehr sehr bedauern. Er versprach uns aber, jederzeit auszuhelfen, wenn wir Not am Mann haben. Also jeden Mittwoch, Glötti...! Marie, Edeltraut und Christoph brachten ihrem Trainer noch ein Ständchen und uns bleibt nur noch zu sagen: Danke Glötti!!

von Teresa am 10.11.2014


Saisonabschluss Ski Nordisch im Klettergarten

Unser traditioneller Saisonabschluss vom Langlauftraining führte uns diesmal in den Klettergarten in Steibis. Nachdem unser 1. Termin ins Wasser gefallen war, holten wir ihn in den Pfingstferien leicht verspätet nach. Selbst unsere Jüngsten wanderten erst mal den Imberg rauf, um dann im Klettergarten ihren Mut zu erproben. Die Großen wagten sich teilweise auf die schwerste Route, während die Kleineren mit jeweils einem Erwachsenen die mittelschweren Touren bewältigten. Manchmal war nicht ganz eindeutig, wer sich mehr überwinden musste. Wir hatten einen tollen Nachmittag, zu dem uns Moni und Klaus vom Sport Hauber eingeladen hatten. Herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle. Im Anschluss kehrten wir noch in der Alpe Hohenegg ein und ließen den Tag in netter Runde ausklingen.

von sarinak am 10.11.2014


Schatzsuche und Staufencup, Frühlingspause und Saisonabschluss

Die Schatzsuche auf Langlaufski mit Euch hat nochmal richtig Spaß gemacht. Damit beenden wir die Trainigssaison und starten in die Frühlingspause.
Wann und wie es dann weitergeht erfährt ihr Hier.


Nochmals HERZLICHE GRATULATION an alle Stars vom Staufencup: Auch den letzten Teil, das Alpinfahren habt Ihr bravorös gemeistert!

von sarinak am 10.11.2014


Gratulation an die Stars vom Kreiscup

Bei den ersten beiden Poschenrieder Kreiscup Rennen konnten die Stiefenhofer Langläufer gute Ergebnisse erzielen.
Der erste Kreiscup wurde in Scheidegg in der klassischen Technik gelaufen. Bei den Schülern der Klasse 10 männlich konnte Andreas Schulze das Rennen für sich entscheiden und holte sich den 1. Platz. Bei den Schülerinnen 12 weiblich belegte Edeltraud Häring den 3. Platz.

Der 2. Kreiscup wurde in Oberstaufen in der freien Technik gelaufen.
Andreas Schulze sicherte sich bei den Schülern 10 männlich den 3. Platz, ebenso belegte bei den Schülerinnen 12 weiblich Edeltraud Häring den 3. Platz.
Für Maren Käfferlein und Johannes Pfau war es das erste Kreiscuprennen, sie belegten bei den Schülerinnen weiblich einen 5 .Platz und in der Klasse Schüler 9 männlich einen 8. Platz.
Die Konkurrenz hat sich in den letzten Jahren sehr gewandelt, wir freuen uns dass Ihr Stiefenhofner trotzdem mithalten könnt und hoffen dass dies so bleibt!

von sarinak am 10.11.2014


Viel Spaß, Teamgeist und klasse Leistungen beim Staufencup

Am Mittwoch den 11.1 fand der Langlaufwettbewerb des Staufencups auf der Nachtloipe in Kalzhofen statt. Die Langläufer mussten einen Geschicklichkeitsparcour mit Achterlaufen, Hindernissen, Riesenslalom im Skatingschritt, Schlupftoren in der Abfahrt und einem Biathlonstand absolvieren. Zwar hielt sich ein zäher Nebel, dafür waren die Schneebedingungen optimal, und den wie gewohnt professionell und fair gesteckten Kurs zu laufen machte richtig Spaß. Dies schlug sich auch in richtig guten Leistungen nieder. Wie schon bei den vorigen Wettbewerben traten "Nordische" und "Alpine", dh. die Kinder und Jugendlichen deren Spezialdisziplin eigentlich das Alpinfahren ist, als ein Stiefenhofner Team auf. Natürlich trug auch die Atmosphäre der Nachtloipe und die nach getaner Arbeit wohlverdiente Tafel Schokolade bei der Siegerehrung zur guten Stimmung bei.
Weitere Bilder findet Ihr auf der Startseite unter Bilder.

Aus der Ergebnisliste:
Platz Jahrgang Klasse
Weh Raphael 4 2003 S8/9 m
Pfau Johannes 8 2003 S8/9 m
Käfferlein Maren 10 2004 S8/9 w
Madlener Karla 13 2005 S8/9 w
Mohr Matthias 3 2001 S10/11 m
Weh Simon 6 2001 S10/11 m
Geissler Barbara 1 2001 S10/11 w
Geissler Josef 2 1999 S12/13 m
Madlener Laurenz 3 2000 S12/13
Madlener Antonia 1 1998 S14/15 w
Fink Anna 3 1998 S14/15 w

Herzliche Gratulation an alle, weiter so !!

von sarinak am 10.11.2014


Gelungene Fahrradtour

Gleich zu Ferienbeginn starteten wir zu einer Radtour nach Kempten. Nachdem unsere Großen im Ferienstress waren, kamen unsere Kleinen mal voll auf ihre Kosten. Bei herrlichem Wetter radelten wir auf dem Illerradweg und fanden herrliche Plätze zum Brotzeiten, Spielen und planschen. Am Ziel angekommen, stärkten wir uns mit Grillwürstchen und Eis und genossen das Schwimmbad. Abends waren die Kinder erleichtert, dass sie mit dem Auto heimfahren durften.
Danke noch an alle Fahrer und an die Kinder, es war ein toller Tag mit euch.

von Teresa am 10.11.2014