HOME > Fußball > Aktiv 1. Mannschaft

5:2 für Stiefenhofen 2

Der TSV Stiefenhofen 2 konnte bereits nach 5. Minuten durch Christoph Henning in Führung gehen. Bereits in der 13. Minute konnten die Hausherren druch Marcel Klauß auf 2:0 erhöhen. Nur drei Minuten später erhöhte Sebastian Rasch auf 3:0. Danach hatte der TSV Stiefenhofen 2 das Spiel weiterhin fest im Griff und hatte weitere gute Torchancen. Kurz vor der Halbzeit konnte sich der Türk SV Wangen 2 erste Chancen erarbeiten und in der 38. Minute auf 3:1 verkürzen. Danach verlor der TSV Stiefenhofen 2 die Kontrolle vollständig über das Spiel. Nach einem Freistoß von der Strafraumgrenze in der 45. Minute konnten die Gäste aus Wangen auf 3:2 verkürzen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit versuchte sich der TSV Stiefenhofen 2 wieder in das Spiel zu kämpfen. Die Gäste aus Wangen wollten mit allen Mitteln den Ausgleich erzielen, jedoch ließen die Hausherren nur wenige klare Torchancen zu. In der 70. Minute konnte Quirin Fleschhut auf 4:2 erhöhen. Der Ausbau der Führung brachte dem TSV wieder mehr Sicherheit. Ab der 77. Minute war der TSV Stiefenhofen nur noch zu zehnt. Trotzdem konnte Stefan Kinzelmann in der Schlussminute das 5:2 erzielen.

Der TSV Stiefenhofen 2 gewinnt verdient gegen Türk SV Wangen. Das Spiel stand zum Ende der ersten bzw. Anfang der zweiten Halbzeit auf der Kippe. Durch die starke Teamleistung konnten die Punkte in Stiefenhofen bleiben.

von helmutl am 02.10.2017