HOME > Fußball > Aktiv 1. Mannschaft

TSV Stiefenhofen entführt 1 Punkt aus Neuravensburg

Ohne Alexander Hutter, Rainer Grath, Bernhard Prinz und Alexander Waltner gastierte der TSV Stiefenhofen am 16.10.16 beim Tabellenvierten in Neuravensburg. Der TSV verschlief die Anfangsphase komplett und lag zurecht mit 1 zu 0 hinten. Zudem musste auch noch Daniel Meister nach etwas mehr als 20 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Doch je länger die Partie ging, desto besser kam man ins Spiel und konnte durch einen schönen Treffer von Kevin Müller den Ausgleich erzielen. Nach der Halbzeit das gleiche Bild - der TSV noch nicht auf der Höhe und schon stand es nach 48 Minuten 2 zu 1 für den Gastgeber aus Neuravensburg. Allerdings gaben sich die Gäste aus Stiefenhofen zu keiner Zeit geschlagen und versuchten immer wieder Angriffe zu starten. Als es nach einem klaren Foulspiel an Jonathan Wunner Freistoß gab, schnappte sich Matthias Hauber den Ball und verwandelte den Freistoß eiskalt und gekonnt zum 2 zu 2. Die Heimelf versuchte nun alles um den Siegtreffer zu erzielen, doch mit Glück und Geschick konnte die Kirchmann - Elf die Angriffe abwehren. In der 90. Minute hatte Andreas Hehle sogar noch den Siegtreffer auf dem Fuß, als er völlig freistehend vor dem Tor verzog, was aber den Spielverlauf auch auf den Kopf gestellt hätte. Alles in allem ein gerechtes Unentschieden in einem spannenden Kreisliga A Spiel.

von denise am 16.10.2016