HOME > Fußball > Aktiv 1. Mannschaft

Spannendes Spiel mit schlechteren Ausgang für den TSV

Der TSV Stiefenhofen begann gut und hielt mit dem Gast mit. Nach einer viertel Stunde jedoch musste schon verletzungsbedingt gewechselt werden. Kurz zuvor erziehlte der SV Amtzell das 0:1. Der TSV Stiefenhofen fand danach nicht gleich wieder in die Spur. Doch 20 Minuten später erzielte Korbinian Lau den 1:1 Ausgleichstreffer, doch kurze Zeit später erziehlte der SV Amtzell den 1:2 Führungstreffer.
Nach der Halbzeit gab der Unparteiische einen Foulelfmeter gegen den TSV Stiefenhofen der zum 1:3 genutzt wurde. Doch der TSV Stiefenhofen gab nicht auf und so war es wieder Korbinian Lau der mit seinem zweiten Treffer auf 2:3 verkürzt.
Die Stiefenhofener Kicker drehten nochmals richtig auf. Nach einem gut getretenen Freistoß von Jonathan Wunner waren die Uhren wieder auf Null gestellt. Doch leider wollte der Fußballgott nicht zum kämpfenden TSV Stiefenhofen halten und so bekam man kurz vor Schluss noch das 3:4, das zugleich auch der Endstand war.

von helmutl am 14.09.2016