HOME > Fußball > Aktiv 1. Mannschaft

Zwei nicht gegebene Rote Karten verhindern den Sieg in Lindenberg.

Die 1. Mannschaft des TSV begann dieses Spiel sehr schwach und durch ein schlechtes Passspiel konnten sie keine Torchancen erspielen. Durch eine Standartaktion ging der FCL mit 1 zu 0 in Führung. Nur wenige Minuten später glich der TSV durch einen Treffer von Andreas Hehle aus. Eine klare Torchance wurde vom Schlussmann des FCL mit einem groben Foul verhindert. Die Rote Karte blieb aus und der Elfmeter wurde nicht gegeben. Kurze Zeit später ging der TSV mit 2 zu 1 in Führung. Der Schütze war wiederum Andreas Hehle. Dies war auch der Halbzeit-stand. Nach der Pause hatte der TSV wieder Anlaufschwierigkeiten und der FCL glich zum 2 zu 2 aus.
Ein weiterer Spieler des FCL hätte durch eine Tätlichkeit die Rote Karte erhalten müssen. Aber auch die zweite Karte blieb aus. Somit hatte der FCL nach wie vor 11 Spieler auf dem Platz, statt korrekterweise 9.
Der TSV schenkte dann das verdiente Unentschieden in der letzten Minute durch ein Eigentor her und verlor dieses Spiel somit mit 3 zu 2.

Nächste Spiele:
24.04.16, 13:15 Uhr:
TSV Stiefenhofen II : TSV Wohmbrechts II
24.04.16, 15:00 Uhr:
TSV Stiefenhofen I : TSV Wohmbrechts I

01.05.16, 13:15 Uhr:
FC Scheidegg II : TSV Stiefenhofen II
01.05.16, 15:00 Uhr:
FC Scheidegg I : TSV Stiefenhofen I

von denise am 17.04.2016