HOME > Fußball > Aktiv 1. Mannschaft

Hohe Niederlage für den TSV Stiefenhofen

Bis zur 30. Minute spielte es der TSV Stiefenhofen taktisch clever, da er defensiv die Räume zugemacht hat, und somit nix zugelassen hat. Doch durch einen kapitalen Fehlpass im Mittelfeld, rannte der Stürmer des SV allein auf den Torwart des TSV Stiefenhofen zu. Folge war ein Elfmeter und rot für den Torhüter Matthias Meister welche aber völlig übertrieben war, den gelb hätte es auch getan. Danach sind sämtliche Dämme gebrochen. Viele TSV Spieler spielten danach lust-, kraft- und saftlos und praktisch ohne Gegenwehr gewann der SV mit 6:0.
Reserve 1:0 für Stiefenhofen Torschütze Fabian Grath.

von helmutl am 23.03.2016