HOME > Fußball > Aktiv 1. Mannschaft

Mit einem Heimsieg in die Winterpause

In den ersten 10 Minuten verschlief der TSV die Partie und man hatte Glück nicht in Rückstand zu geraten. Anschließend fing sich die Heimelf und man konnte die ersten Chancen verbuchen. Das Tor machte jedoch Weiler, da ein haarsträubender Abstimmungsfehler der Innenverteidigung vorausging. Im direkten Gegenzug glich der TSV durch Bernhard Prinz aus. So ging man dann auch in die Halbzeit. Durch einen herrlich getretenen Freistoß von Alexander Hutter erzielte Bernhard Prinz in der 66 Minute den Führungstreffer. Ein paar Minuten später erhöhte Andreas Hehle auf 3:1. In der Nachspielzeit konnte der FV Weiler auf 3:2 verkürzen. So hieß es am Ende 3:2 für den TSV Stiefenhofen.

Die Erste Mannschaft geht mit Platz 6 und 22 Punkten und die Zweite Mannschaft ebenfalls mit Platz 6 und 19 Punkten in die Winterpause.

von denise am 15.11.2015