HOME > Fußball > Aktiv 1. Mannschaft

Später Gegentreffer bringt Stiefenhofen um einen Punkt

Nach 15 minütigen Abtasten der beiden Mannschaften ging der TSV Stiefenhofen durch Peter Wild mit 1:0 in Führung. Doch das Team aus Ratzenried ließ sich nicht beirren und zog auf 1:1 nach. Bis kurz vor der Pause war es ein offener Schlagabtausch bis der Stiefe Angreifer Hehle Andreas nach schöner Flanke über die Linie drückte.
Nach der Pause kam Ratzenried besser aus der Halbzeit und verkürzte durch einen umstrittenen Elfmeter auf 2:2.
Eine halbe Stunde lang hatten die beiden Mannschaften die Chance das Führungstor zu erzielen. In der 83 Minute traf der TSV Ratzenried zum 2:3. Jedoch ging dem Führungstor ein strittiges Foulspiel von Ratzenried voraus.
Die Kirchmann Truppe machte nun auf und drückte auf das Unentschieden.
Doch der verdiente Ausgleichstreffer fiel nicht mehr.
Schlussendlich ein unglücklicher Punktverlust für die Jungs aus Stiefe.

von denise am 26.10.2015