HOME > Fußball > Aktiv 1. Mannschaft

Fussballer bangen um Klassenerhalt...

Am vorletzten Spieltag der Saison bestritt der TSV Stiefenhofen sein letztes Punktespiel beim SV Eglofs, da die Berkmann-Truppe am letzten Spieltag Spielfrei ist. Schon vor dem Spiel war klar: Ein Sieg musste her um den Klassenerhalt zu sichern. Und der TSV fand auch gut in die Partie, denn die ersten 10 Spielminuten gehörten unserer Elf. Doch leider wollte der Führungstreffer aus 2 guten Einschussmöglichkeiten nicht fallen. Im Anschluss fanden die Gastgeber besser ins Spiel und kontrolierten nach etwa 20 Minuten das Spiel, auch weil Stiefenhofen jetzt viele abspielfehler machte und den Ball zu schnell an den Gegner abgab. Daraus folgte dann auch der Führungstreffer für die Hausherren. Danach hielt Kapitän Matthias Meister Stiefenhofen durch einige gute Paraden im Spiel und so ging es mit einem knappen Rückstand in die Halbzeitpause. Im zweiten Abschnitt hatte Stiefe zwar mehr denn Ball in den eigenen Reihen doch Eglofs stand gut und war stets Kontergefährlich. Erst als der Trainer von Vierer auf Dreier Kette umstellte und nun mit 2 Stürmern agierte erspielte sich das Team einige Torchancen und drückte auf den Ausgleich. Doch der fällige Ausgleich wollte nicht mehr fallen. Durch diese Niederlage verweilt der TSV Stiefenhofen weiter auf dem 12. Tabellenplatz und muss nun hoffen das der SC Kleinhaslach im letzten Spiel nicht gewinnt, da dieser sonst Stiefenhofen noch in der Tabelle überholen würde und dadurch unser Team höchstwahrscheinlich in die Relegation muss.
Die 2. Mannschaft verlor Ihr letztes Spiel ebenfalls mit 0:5 Toren. Von der ersten Minute an fand die Truppe von Matthias Lacher nicht ins Spiel und lies vorallem Kampf und Laufbereitschaft vermissen. Am Ende sprang ein 8. Tabellenplatz in der B-Klasse heraus

von helmutl am 01.06.2015